Foto Zahnärztin

QualitaetsmanagementSeit dem Gesundheitsmodernisierungsgesetz von 2004 sind Vertragszahnärzte verpflichtet, ein einrichtungsinternes Qualitätsmanagement (QM) einzuführen und weiterzuentwickeln. Schon heute werden in allen Bereichen - von der Anmeldung über die diagnostischen und therapeutischen Leistungen bis hin zum Notfall-, Hygiene- und Gerätemanagement - Instrumente des Qualitätsmanagementes angewandt. Häufig erfolgt dies ganz selbstverständlich in der Praxis, ohne dass es bewusst als QM wahrgenommen wird.

Die Landeszahnärztekammer Brandenburg bietet den Zahnärzten ein Onlineportal, zur Einführung und stetigen Weiterentwicklung des eigenen Qualitätsmanagementes, an. Das Onlineportal besteht aus zwei Komponenten: Zum Einen das "normale" ZQMS, das für alle Abläufe in der Zahnarztpraxis bestimmt ist und von dem Praxisinhaber und seinen Mitarbeitern genutzt werden kann und zum Anderen gibt es das ZQMS ECO Modell, das die betriebswirtschaftliche Seite einer Praxis betrachtet und sich hauptsächlich an den Praxisinhaber richtet.

Für die Mitglieder der Landeszahnärztekammer Brandenburg sind nach erfolgreicher Registrierung alle Bereiche kostenfrei nutzbar. Zum Link --> www.zqms-eco.de

Hauptansprechpartner

Anne Neubert

Referat Praxisführung

Telefonnummer: 0355 381 48 18

E-Mail: aneubert@lzkb.de

Gesetze/ Verordnungen/ Vorschriften

§ 135a Sozialgesetzbuch V

§ 136 Sozialgesetzbuch V

§ 137 Sozialgesetzbuch V

Qualitätsmanagement-Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA)

Praxishinweise

Registrierung - Schritt für Schritt

Formular zur Anmeldung

Formular zur Abmeldung

Übersicht Themengebiete des ZQMS

Übersicht Themengebiete des ZQMS ECO

Bestellung ZQMS Handbuch

QM - Was muss ich und was nicht? (in Bearbeitung)

... zurück nach oben