Foto Zahnärztin

Hygiene

Die Hygiene ist nach einer Definition der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie die Lehre von der Verhütung der Krankheiten und der Erhaltung und Festigung der Gesundheit. Hygiene im engeren Sinn bezeichnet die Maßnahmen zur Vorbeugung von Infektionskrankheiten, insbesondere Reinigung, Desinfektion und Sterilisation.

Praxishinweise

Anzeigepflicht und Überprüfungen von Amalgamabscheideranlagen

Aufbewahrungsfristen aufzeichnungspflichtiger Unterlagen

Zahnärztliche Behandlung von Asylbewerbern

Notfallmanagement

Validierung von Sterilisationsprozessen

Validierbarkeit der manuellen Aufbereitung (wird derzeit überarbeitet)

Wasser führende Systeme

Zahnärztliche Behandlung von HIV-positiven Patienten

Basisinformationen

Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG)

Betriebsärzte im Land Brandenburg

Hygieneplan und Hygieneleitfaden des DAHZ

Mutterschutz

Kooperationspartner Praxisführung komplett

Zugelassene Trinkwasseruntersuchungsstellen

Unteren Wasserbehörden in Brandenburg

... zurück nach oben