Foto Zahnärztin
Dezentrale Fortbildung
Zahntrauma: aktuell - effektiv - praxisbezogen
Referent Prof. Dr. Andreas Filippi (Basel)
Inhalte
  • Der Zahntrauma-Patient in der zahnärztlichen Praxis.

  • Wie werden Zahnunfälle korrekt behandelt?

  • Was muss am Unfalltag behandelt werden – was kann gegebenenfalls warten?

  • Lokalanästhesie bei Kindern – Do’s and Dont’s.

  • Behandlung von Kronenfrakturen: Step-by-step – ein interaktives Quiz.

  • Behandlung der Avulsion: Step-by-step.

  • Wurzelkanalbehandlung nach Zahntrauma – typische Fehler und wie man sie vermeidet.

  • Wie werden Zähne nach Zahntrauma Step-by-step einfach und effektiv geschient?

  • Prävention von Zahnunfällen beim Sport.

  • Wie wird ein Zahnschutz in der Zahnarztpraxis hergestellt?

  • Spätfolgen der Pulpa nach Zahntrauma: was muss man wissen und was darf man keinesfalls tun?

  • Parodontale Spätfolgen nach Trauma und wie man damit umgeht.

  • Wie kann ich Ankylosen vermeiden und ankylosierte Zähne retten?

  • Zahntransplantation – biologischer und erfolgreicher Ersatz unfallbedingt verlorener Zähne bei Kindern.
  • Teilnahmegebühr EUR 325,00
    Punkte 6
    Ansprechpartner Margit Harms
    Telefon: 0355-38148-25
    mharms@lzkb.de
    Termine Ort Status Aktion
    04.12.2019 Potsdam Es gibt noch freie Plätze Anmelden