Foto Zahnärztin
Dezentrale Fortbildung
Schläfst du schon oder schnarchst du noch? Praktikable Schlafmedizin in der Zahnarztpraxis
Referent Prof. Dr. Stefan Kopp
Inhalte Es wird oft darüber gewitzelt, oft wird es auch totgeschwiegen – das Schnarchen. 30 Millionen Deutsche kennen die Probleme damit aus eigener Erfahrung. Was viele nicht wissen: das nächtliche „Sägen“ kann nicht nur für den Bettnachbarn ärgerlich sein, sondern es kann sich dahinter ein gravierendes Krankheitsbild, das Schlafapnoe-Syndrom verbergen.

Die Betroffenen haben einen unerholsamen Schlaf, wachen morgens „wie gerädert“ auf, leiden unter Tagesmüdigkeit mit Sekundenschlafgefährdung am Steuer. Auch Depression und sexuelle Unlust sind Symptome der Schlafapnoe. Die Folgen dieser nächtlichen Atmungsstörung sind gefürchtet: Bluthochdruck, Herzinfarkt und Schlaganfall.

Im Kurs werden die modernen Unterkieferprotrusionsschienen in Design und praxisrelevanter klinischer Anwendung vorgestellt.

Schlafmedizinisch fortgebildete Zahnmediziner können auf diesem neuen Gebiet der zahnärztlichen Schlafmedizin erfolgreich tätig werden, wenn sie in den interdisziplinären Behandlungsablauf eingebunden sind. Erweitern Sie Ihr Behandlungsspektrum kompetent um ein interessantes aufstrebendes Tätigkeitsfeld: Schlafmedizin ist Faszination pur!
Teilnahmegebühr EUR 310,00
Punkte 8
Ansprechpartner Gabriele Anette Oster
Telefon: 0355-38148-27
goster@lzkb.de
Termine Ort Status Aktion
29.10.2021 Potsdam Es gibt noch freie Plätze Anmelden