Foto Zahnärztin
Dezentrale Fortbildung
Update Pharmakotherapie des Zahnarztes
Referent Dr. med. dent. Dr. med. Frank Halling (Fulda)
Inhalte Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmern den aktuellen Stand der zahnärztlichen Pharmakotherapie zu vermitteln. Dabei geht es neben der Darstellung theoretischer Zusammenhänge besonders um die Relevanz verschiedener Arzneimittel(gruppen) für den klinischen Alltag in der zahnärztlichen Praxis.

Es ist ausdrücklich erwünscht, dass die Teilnehmer auch Erfahrungen mit eigenen Patientenfällen in den Kurs einbringen. Besondere pharmakologische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Update der zahnärztliche Pharmakologie

1.0. Einleitung (Grundlagen)

2.0. Behandlung von Schmerzen

2.1. Nicht-opioide Analgetika
2.2. Zentral wirksame, schwache Opioide
2.3. Kombinationspräparate
2.4. Verordnungsstruktur Analgetika

3.0. Behandlung von Infektionen

3.1. Die wichtigsten antibakteriell wirksamen Chemotherapeutika
3.2. Antibiotikaresistenzen
3.3. Antibiotikaprophylaxe
3.4. Verordnungsstruktur Antibiotika
3.5. Virustatika/ Antimykotika


4.0. Behandlung von Risikopatienten

4.1. Frauen in der Schwangerschaft und Stillzeit
4.2. Kinder und Jugendliche
4.3. Alte Patienten
4.4. Bisphosphonate
4.5. Internistische Risikopatienten
Teilnahmegebühr EUR 280,00
Punkte 6
Ansprechpartner Margit Harms
Telefon: 0355-38148-25
mharms@lzkb.de
Termine Ort Status Aktion
05.09.2020 Potsdam Es gibt noch freie Plätze Anmelden