Foto Zahnärztin
Dezentrale Fortbildung
Brandenburgischer Zahnärztetag
Referent Prof. Dr. Florian Beuer MME (Berlin)
Inhalte Tagungsthema: "Wo steht die Implantatprothetik heute?"

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Florian Beuer, Berlin

Wissenschaftliches Programm für Zahnärzte

Freitag (6 Fortbildungspunkte):

09:00 Uhr Begrüßung
10:00 Uhr Einführung in das Thema | Referent: Prof. Dr. Florian Beuer MME, Berlin
10:15 Uhr Fallplanung in der Implantologie | Referent: ZTM Andreas Kunz, Berlin
11:00 Uhr Dentalausstellung / Frühstückspause

11:30 Uhr Die korrekte Implantatposition – die knöcherne Basis | Referent: Dr. Stephan Beuer MSc, Landshut
12:15 Uhr Verunreinigte Implantate ab Werk: Gefahr für Praxis und Patienten | Referent: Dr. Dirk Duddeck, Berlin

13:00 Uhr Dentalausstellung / Mittagspause

14:00 Uhr Festvortrag: „Nie wieder Tomaten auf den Augen“ | Festredner: Dirk W. Eilert, Berlin
14:45 Uhr Verschrauben vs. Zementieren | Referentin: Dr. Insa Herklotz, Berlin

15:30 Uhr Dentalausstellung / Kaffeepause

16:00 Uhr Periimplantitis | Referent: OA Dr. Gordon John, Düsseldorf

Samstag (6 Fortbildungspunkte):

09:00 Uhr Sofortimplantation in der ästhetischen Zone | Referent: Dr. Paul Schuh, München
09:45 Uhr Weichgewebemanagement um Implantate | Referent: Dr. Karl-Ludwig Ackermann, Filderstadt

10:30 Uhr Dentalausstellung / Frühstückspause

11:00 Uhr Komplexe Rehabilitationen | Referenten: Dr. Martin Gollner, Bayreuth / ZTM Stefan Picha, Fürth
11:45 Uhr Aktuelle herausnehmbare Konzepte | Referent: ZTM Peter Schaller, München

12:30 Uhr Dentalausstellung / Mittagspause

13:30 Uhr Keramikimplantate – Revolution oder Evolution | Referent: Prof. Dr. Florian Beuer MME
14:15 Uhr Hybridbrücken – eine wissenschaftliche Standortbestimmung | Referentin: Dr. Manja von Stein-Lausnitz, Berlin

Vortragsreihe für Studenten der Zahnmedizin und junge Zahnärzte

Samstag, 24. November

12:30 – 13:30

  • Junge Zahnärzte im Land Brandenburg | Referentin: Dipl.-Stom. Bettina Suchan, Vizepräsidentin der Landeszahnärztekammer Brandenburg

  • Der Weg in die Niederlassung | Referent: Dr. Alexander Alter, Vorstandsmitglied der Landeszahnärztekammer Brandenburg

  • Finanzielle und wirtschaftliche Aspekte | Referent: Jürgen Nitsche, APO Bank Potsdam

  • Work-Life-Balance | Referent: ZA Ingmar Dobberstein, Vorsitzender des BdZA, Zahnarzt in Berlin


  • Programm für Zahnmedizinische Fachangestellte am Freitag, 23. November:

    09:00 Uhr Begrüßung
    09:15 Uhr Zauberwörter, Mandelkerne, Killerphrasen: Warum erfolgreiche Kommunikation in der Zahnarztpraxis nicht so einfach ist. | Referent: Dr. Dirk Duddeck, Berlin

    10:00 Uhr Dentalausstellung / Kaffeepause

    10:30 Uhr Die Abformung in der Implantatprothetik | Referentin: Dr. Insa Herklotz, Berlin
    11:15 Uhr Teamsport Implantologie – die chirurgische Assistenz | Referent: Dr. Paul Schuh, München

    12:00 Uhr Dentalausstellung / Mittagspause

    13:00 Uhr Prophylaxe bei Implantatpatienten leicht gemacht | Referentin: ZMP Ute Rabing, Dörverden
    13:45 Uhr Datenschutz in der Zahnarztpraxis mit dem ZQMS | Referentin: Jana Zadow-Dorr, LZÄKB

    14:30 Uhr Dentalausstellung / Kaffeepause

    15:00 Uhr Hygiene in der Zahnarztpraxis | Referent: Dr. Dr. Alexander Steiner, Neuruppin
    15:45 Uhr GOZ-Abrechnung | Referent: Christian Fergin, Potsdam


    Gesellschaftsabend

    Gesellschaftsabend in den Sälen des Radisson Blu Hotel Cottbus, Freitag, 23. November ab 20:00 Uhr / Einlass 19:30 Uhr

    Toni Gutewort and his Dance Orchestra, großartige junge Musiktalente bieten Ihnen ein breites Angebot an Tanzmusik. Die Band wird mit ihrem großen Repertoire aus Swing, Jazz, Soul, Rock`n Roll
    und natürlich auch Pop und Rock und der passenden Bühnenshow begeistern.

    Der Küchenchef des Radisson Blu Hotels wird Sie wie jedes Jahr mit verschiedensten Köstlichkeiten aus aller Welt und einem mitternächtlichen Eisbufett verwöhnen.

    Rahmenprogramm Staatstheater Cottbus

    Donnerstag, 22. November


    19:30 Uhr | Großes Haus | „Onkel Wanja“, Szenen aus dem Landleben von Anton Tschechow
    19:30 Uhr | Kammerbühne | "Sekretärinnen", Liederabend von Franz Wittenbrink

    Freitag, 23. November

    19:30 Uhr | Großes Haus | „Alice im Wunderland“, Ballett für Erwachsene
    19:30 Uhr | Kammerbühne | "Das kalte Herz", Märchen von Wilhelm Hauff

    Samstag, 24. November

    19:30 Uhr | Großes Haus| „Der aufhaltsame Aufstieg des Aturo Ui“, Schauspiel von Bertolt Brecht

    Wir haben für Sie ein kleines Kartenkontingent unter dem Stichwort „Zahnärztetag“ reserviert:
    Ticket-Telefon 0355 / 78 24 24 24

    Kongress-Teilnahmegebühren

    Zahnärzte/Zahntechniker: 150,- €
    Tageskarten:
    Freitag 90,- € / Samstag 75,- €

    Studenten der Zahnmedizin: kostenfrei

    ZFA: 40,- €

    Gesellschaftsabend: 90,- € (zzgl. MwSt.)

    Die Veranstaltung wird insgesamt mit 12 Fortbildungspunkten bewertet.


    Zimmerkontigente

    ... stehen unseren Gästen zu Sonderkonditionen in folgenden Hotels der Stadt unter dem Stichwort „Zahnärztetag “ zur Verfügung und können bis zum 1. November abgerufen werden:

    Radisson Blu Hotel Cottbus
    EZ 75,- € | DZ 95,- €
    Tel.: 0355/47610 | Fax: 0355/4761900

    Lindner Kongress Hotel
    EZ 75,- € | DZ 100,- €
    Tel.: 0355/366900 | Fax: 0355/366599

    SORAT Hotel
    EZ 62,- € | EZ-Komfort 72,- €
    DZ 74,- € | DZ-Komfort 84,- €
    Tel.: 0355/78440 | Fax: 0355/7844244

    Spree-Waldhotel Cottbus
    EZ 55,- € | DZ 65,- €
    Tel.: 0355/8764 0 | Fax: 0355/8764 100

    Altstadthotel am Theater
    EZ 64,- € | EZ-Komfort 78,- €
    DZ 88,- € | DZ-Komfort 98,- €
    Tel.: 0355/3554850 | Fax: 0355/35548510

    Hotel am Seegraben
    EZ 45,- € | DZ 59,- €
    Tel.: 0355/355 37 20 | Fax: 0355/355 37 27

    Hotel Dorotheenhof
    EZ 54,- € | DZ 83,- €
    Tel.: 0355/7 83 80 | Fax: 0355/7 83 84 44

    Alle Zimmerpreise inklusive Frühstück.
    Teilnahmegebühr Siehe Module
    Max. Teilnehmer 1500
    Ansprechpartner Margit Harms
    Telefon: 0355-38148-25
    mharms@lzkb.de
    Termine Ort Status Aktion
    23.11.2018 - 24.11.2018 Cottbus Es gibt noch freie Plätze Anmelden