Datenschutz

LZKB Papierverwaltung Abbildung 2018Ab 25. Mai 2018 gilt die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Gleichzeitig wird das alte durch das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ersetzt. Von wenigen Ausnahmen abgesehen, gilt das neue Datenschutzrecht auch für Zahnarztpraxen. Die Bundeszahnärztekammer hat dazu ein Merkblatt zusammengestellt. Die Landeszahnärztekammer Brandenburg entwickelte dazu ein Kurzformular für Verfahrensverzeichnisse (aktualisierter Stand: 12. April 2018), welches für normale Praxen ausreichen sollte. Die rot markierten Überschriften ersetzen Sie bitte mit Ihrem Namen und Ihren Programmen. ... mehr