Datenschutz

a dsc 1340Auf der Kammerversammlung in Rangsdorf am 10. März ist der Vorstand der Landeszahnärztekammer Brandenburg aufgrund der vorliegenden Jahresrechnung 2017 von den Mitgliedern entlastet worden. Der Vorsitzende des Finanzausschusses, Dr. Wolfram Sadowski, hatte zuvor den Haushaltsabschluss vorgestellt und erläutert. Nach den Berichten der Vorstandsmitglieder wurde unter anderem  die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) diskutiert. Des Weiteren gab es einen Bericht des Versorgungswerkes sowie die Wahl der Weiterbildungsausschüsse nach der neuen Weiterbildungsordnung. Einen ausführlichen Bericht zur Kammerversammlung lesen Sie im nächsten ZBB. Eine kleine Fotogalerie finden Sie bereits hier.