Foto Zahnärztin
Dezentrale Fortbildung
Rückenschule für den Zahnarzt und die ZFA
Referent Ulrich Kuhnt
Inhalte Fast jeder Mensch leidet im Laufe seines Lebens unter Rückenschmerzen. Der technische Fortschritt hat zwar zu einer körperlichen Entlastung geführt, aber der damit verbundene Bewegungsmangel und die Bewegungsmonotonie sind neben der Zunahme der Stressbelastungen die Hauptursachen für die Volkskrankheit „Rückenschmerz“.

Zahnarzt und ZFA sind durch ihre vorwiegend gebückte und verdrehte Arbeitshaltung für Rücken-, Nacken und Schulterbeschwerden besonders anfällig. Daher bieten wir Ihnen ein arbeitsplatzbezogenes Rückenschulseminar mit folgenden Inhalten an:

· rückenfreundliches Sitzen, Stehen und Bücken in der Zahnarztpraxis
· Hinweise zur ergonomischen Praxiseinrichtung
· gezielte gymnastische Ausgleichsübungen für die wichtigsten Muskelgruppen
· spezielle Übungen für die Schulter- und Nackenregion
· rückenfreundliches Verhalten in der Freizeit
· einfache Entspannungsverfahren.

Sie erleben in diesem Seminar die wohltuende Wirkung der aufrecht-dynamischen Körperhaltung und der entspannenden Ausgleichsübungen. Bitte tragen Sie lockere Freizeitkleidung und bringen Sie gute Laune mit.
Teilnahmegebühr EUR 115,00
Punkte 5
Ansprechpartner Margit Harms
Telefon: 0355-38148-25
mharms@lzkb.de
Termine Ort Status Aktion
28.09.2016 Cottbus Es gibt noch freie Plätze Anmelden