Foto Zahnärztin
Dezentrale Fortbildung
Fit für die praktische Abschlussprüfung
Referent ZMV Christina Lukas
Inhalte Der Kurs richtet sich an alle Auszubildenden zur/zum Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA) des 3. Ausbildungsjahres, deren schriftlich-theoretischen und auch mündlich-praktischen Prüfungen
unmittelbar bevorstehen.

Eine erfolgreiche Abschlussprüfung ist das Ziel einer jeden Ausbildung. Das Ziel dieses Kurses ist es, den Prüflingen die Unsicherheit vor der anstehenden Abschlussprüfung zu nehmen, sie sicherer im Umgang mit der Prüfungskommission zu machen und ihnen einen Blick auf das Wesentliche, Wichtige innerhalb einer Abschlussprüfung zu ermöglichen und damit den Weg zum erfolgreichen Abschluss der Prüfungen zu ebnen.

Der Kurs gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil.

Im theoretischen Teil werden gesetzliche Grundlagen erörtert sowie der organisatorische Ablauf einer Abschlussprüfung erläutert.

Im zweiten, praktischen Teil, erlernen die zukünftigen Prüflinge den Unterschied zwischen selbstbewusstem Auftreten und Überheblichkeit und zwischen Angst/Unsicherheit und Zurückhaltung. Sie bekommen, indem die Prüfungssituation zwanglos nachgestellt wird, ein Coaching in Rhetorik, Körpersprache und allgemeinem Auftreten während einer Prüfung. Tipps und Kniffe zum Verhalten in „heiklen“ Situationen, ein Blick „hinter die Kulissen“ der Arbeit der Prüfungskommission und heitere Anekdoten aus der langjährigen Arbeit der Referentin als Prüfer runden den Kurs ab.
Teilnahmegebühr EUR 60,00
Ansprechpartner Margit Harms
Telefon: 0355-38148-25
mharms@lzkb.de
Termine Ort Status Aktion
09.12.2016 Cottbus Es gibt noch freie Plätze Anmelden