Foto Termin eintragen

Gemeinsam für starke Milchzähne

LZKB 17 09 18 PM Tag der Zahngesundheit 0007Rund 500 Schulkinder gingen beim Tag der Zahngesundheit im Cottbuser Tierpark auf Tour

Cottbus. Um die Bedeutung der Milchzähne ging es beim diesjährigen „Tag der Zahngesundheit“ am 25. September. Unter dem Motto „Gesund beginnt im Mund – gemeinsam für starke Milchzähne“ warben die Landeszahnärztekammer Brandenburg und der Aktionskreis zum Tag der Zahngesundheit für einen möglichst langen Erhalt der ersten Zähne, die für die gesunde Entwicklung eines Kindes von großer Wichtigkeit sind. Denn gesunde Milchzähne beeinflussen die gesamte Entwicklung Heranwachsender. In Cottbus wurde aus Anlass des "Tages der Zahngesundheit" am 20. September im Tierpark "Ins Maul geschaut".

„Kiefer- und Sprachentwicklung hängen signifikant von dem Gesundheits- bzw. Sanierungszustand der Milchzähne ab“, sagt Dipl.-Stom. Bettina Suchan, Vizepräsidentin der Landeszahnärztekammer Brandenburg. „Hier gilt es, in Zusammenarbeit mit vielen Akteuren, auf der Gesundheits- und Erziehungsebene noch reichlich Aufklärungsarbeit zu leisten, denn Milchzähne sollten genauso wie die bleibenden Zähne möglichst lange erhalten bleiben.“

Bereits am 20. September veranstaltete die Landeszahnärztekammer Brandenburg im Tierpark Cottbus mit rund 500 Kindern ihren großen Aktionstag „Ins Maul geschaut“. 16 deutsche und zwei polnische Schulen beteiligten sich daran. Die Verhütung von Zahn-, Mund- und Kiefererkrankungen stand im Vordergrund der Präventionsmaßnahme. Auf einem unterhaltsamen Rundgang mit Kariestunnel und Zahnputzbrunnen lernten die Mädchen und Jungen alles Wichtige für eine gründliche Mundhygiene und erhalten Tipps zum richtigen Zähneputzen. Dabei erfahren sie an den jeweiligen Stationen von Zoopädagogen, dass auch für die Zähne von Tieren eine gesunde Ernährung wichtig ist. Den gemeinsamen Aktionstag „Ins Maul geschaut“ der Landeszahnärztekammer Brandenburg und des Cottbuser Tierparks unterstützen die Landestierärztekammer Brandenburg, der Öffentliche Gesundheitsdienst Cottbus, die Sparkasse Spree-Neiße und regionale Krankenkassen.

Hintergrund:
Den Tag der Zahngesundheit (TdZ) gibt es in Deutschland seit 1991. Jedes Jahr heißt es rund um den 25. September „Gesund beginnt im Mund!“. Bundesweit wird dabei auf Themen der Mundgesundheit aufmerksam gemacht. Egal, ob es um Kinder, Jugendliche oder Erwachsene geht, im Zentrum steht immer die Prävention, also die Verhütung von Zahn-, Mund- und Kiefererkrankungen. Der Aktionstag setzt dabei auf eine breite Aufklärung in der Bevölkerung und die Förderung von Eigenverantwortung, insbesondere durch praxisnahe Tipps, die Mundgesundheitsschäden verhindern helfen sollen.

 

Eine Pressemitteilung der Landeszahnärztekammer Brandenburg

Jana Zadow-Dorr / Lars Hartfelder
Parzellenstraße 94 Tel.: 0355 – 38148 15 / 18
03046 Cottbus Fax: 0355 – 38148 48
E-Mail

... zur Fotogalerie

... zum Video vom "Tag der Zahngesundheit" im Cottbuser Tierpark